Walchensee Forever (2020)

  • Dokumentarfilm • OmeU
  • 1h 50m

Mit WALCHENSEE FOREVER erzählt Janna Ji Wonders auf eindrucksvolle Weise die Geschichte ihrer Familie über vier Generationen. Sie konzentriert sich vor allem auf die Frauen. Wesentlich getragen wird der Film von den Erzählungen ihrer Mutter. Dreh- und Angelpunkt ist das Familiencafé am bayerischen Walchensee, ein geradezu magischer Ort, von dem alle Bewegungen ausgehen und wieder dorthin zurückführen. Wir folgen den Spuren der Frauen nach Mexiko, San Francisco und Indien. Fragen nach Identität, Heimat und Selbstverwirklichung werden gestellt, Leben und Tod thematisiert. Mit umfangreichem privatem Archivmaterial zeichnet der Film ein Psychogramm der deutschen Gesellschaft der letzten 100 Jahre.

Nominierung:
✩ “Die TILDA”


In WALCHENSEE FOREVER, Janna Ji Wonders arrestingly captures the story of her family over four generations from the perspective of its female members with her mother’s narration at the center. The family café situated on Lake Walchen, an almost magical place, is the pivot on which the family’s life revolves, starting point as well as point of return. We follow the women to Mexico, San Francisco, and India. The film explores questions about identity, homeland, and self-realization. With the help of extensive material from the family’s personal archive, WALCHENSEE FOREVER draws a fascinating psychogram of German society over the last 100 years.

Nomination:
✩ “Die TILDA”

Sprachen

Deutsch, Englisch

Untertitel

English

Bonus Content

1m
Grussbotschaft von Janna Ji Wonders

Regisseurin von WALCHENSEE FOREVER

4m
5 Fragen an die Regisseurin

Q&A mit Janna Ji Wonders, Regisseurin von WALCHENSEE FOREVER.

Das könnte Ihnen auch gefallen

My Dearest Sister (2018)
  • Dokumentarfilm | Essay • OmeU • Deutschlandpremiere
  • 1h 13m