The Planters (2019)

  • Spielfilm • engl. OV • Deutschlandpremiere
  • 1h 18m
Dieser Film wird für Sie nur vom 6. November (00.01 Uhr) bis 7. November (23.59 Uhr) zur Verfügung stehen.


„Einsamkeit fühlen ist etwas Menschliches. Manchmal hilft es, einfach nur zu lachen“, so die Regisseurinnen. Martha lacht nicht. Einsam lebt sie in einem Haus am Rand der kalifornischen Wüste. Im Telefonverkauf ist sie eine Niete. Im Zweitjob versteckt sie Gegenstände fürs Geocaching. Das geht ohne Reden. Sadie hat eine multiple Persönlichkeit, aber kein Zuhause, seit die Psychoklinik pleite ist. Martha lässt sie bei sich übernachten. Sadie revanchiert sich mit multipler Freundschaft, Visionen von Jesus in der Keksdose und Motivation beim Telefonverkauf. Richard, auch nicht sonderlich an der realen Welt interessiert, stolpert mitten in die wunderbar absurde Freundschaft. Plötzlich dreht sich das Lebenskarussell in überraschende Richtungen.

Nominierung:
✩ “Die TILDA”


“It is very human to feel lonely. Sometimes it helps to simply laugh”, so the two directors. Martha does not laugh. Lonely, she lives on the edge of the Californian desert. As telemarketer she is a failure. She also hides objects for geocaching; At least this second job does not require her to talk. Sadie has multiple personalities but no home after the clinic’s closure. Martha lets her stay overnight and Sadie returns the favour with multiple friendships, visions of Jesus in a cookie tin, and motivation for the telemarketing job. Then Richard, also not greatly interested in the real world, blunders into their wonderfully absurd friendship, and suddenly their life takes some unexpected turns.

Nomination:
✩ “Die TILDA”

Sprache

Englisch

Bonus Content

2m
How to Make a Film Without a Crew

Independent filmmakers Hannah Leder & Alexandra Kotcheff behind the scenes of THE PLANTERS.

11m
5 Fragen an die Regisseurinnen

Q&A mit Hannah Leder & Alexandra Kotcheff, Regisseurinnen von THE PLANTERS.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Cuckoo! (2019)
  • Kurzfilm | Komödie • OmeU
  • 7min
Ghost Eye (2020)
  • Kurzfilm | Animation • engl. OV • Deutschlandpremiere
  • 19min