wcag_skip_links_header

EIN GROSSES VERSPRECHEN

Drama • OmeU 1h 28m 2021

Dieses Spielfilmdebüt der Regisseurin Wendla Nölle erzählt die Lebensgeschichte ihrer Eltern. Mit der Pensionierung Eriks sollte sich auch das Leben von Juditha ändern. Das Ehepaar träumte von Reisen und der “Großen Freiheit”, endlich alles machen zu können, wovon sie je geträumt hatten. Juditha ist jedoch an MS erkrankt. Sie lehnt jede Hilfe ab, was ihren Krankheitsverlauf beschleunigt. Zunehmend verliert sie ihre Selbstständigkeit und verzweifelt daran. Erik hingegen kann diesen Zustand nicht ertragen und sucht Zuflucht in eigenen Projekten, ohne Juditha daran zu beteiligen. Dieses Drama ist eine kammerspielartige, eindringlich erzählte Liebesgeschichte mit brillanten Hauptdarsteller*innen.


This feature film debut by director Wendla Nölle tells the life story of her parents. With Erik’s retirement, Juditha’s life was also to change. The couple dreamed of travelling and the “Great Freedom” of finally being able to do everything they had ever dreamed of. Juditha, however, has MS. She refuses any help, which accelerates the course of her disease. Increasingly, she loses her independence and despairs of it. Erik, on the other hand, cannot bear this condition and seeks refuge in his own projects without involving Juditha. This drama is a chamber play-like, hauntingly told love story with brilliant leading actors.

Sprache

Deutsch

Land

Deutschland